Erik Bittmann
Symbol Behandlungen 2

nachhaltig gesund | bestmöglich | schnellstmöglich

Was Du von mir erwarten kannst

Ich setze meine gesamte Erfahrung und meine gesamtes Wissen ein, um Dich nachhaltig, bestmöglich und schnellstmöglich beim Erreichen Deiner Ziele zu unterstützen.
Dazu gehören eine ausführliche Diagnostik – beim ersten Termin und während des gesamten Therapieverlaufs zur Überprüfung des Fortschritts. Sowie “Hausaufgaben”, damit Du Dir außerhalb der Praxis selbst helfen kannst. Und die individualisierte Therapie in der Praxis, bei der Dir durch die “Integrative Medizin” Methoden aus Osteopathie, Manueller Therapie, Akupunktur, Physiotherapie, Magnetfeldtherapie und vielen weiteren zur Verfügung stehen.

Ich mag es, wenn Du als Patient gesund und mit einem Lächeln die Praxis verlässt und ich eine paar Monate später ein Lebenszeichen von Dir bekomme, dass Du wieder selbstvergessen Tanzen, Sport treiben, Spazierengehen und mit Deinen Enkeln bzw. Kindern spielen oder einfach wieder durchschlafen kannst und wieder ausreichend Energie hast Deinen Tag zu gestalten.

In diesen Sprachen kann die Therapie stattfinden: Deutsch, Englisch, Castellano

Was ich mir von Dir wünsche

Lass Dich auf neue Erfahrungen ein. Sei offen, da wir uns bisher noch nicht kennen und weder gute noch schlechte Erfahrungen miteinander gemacht haben.
Zu einer erfolgreich verlaufenden Therapie gehört natürlich die funktionierende Zusammenarbeit zwischen Therapeut und Patient. Je besser Du den Gesundheitstipps folgst und auch zu Hause motiviert mitmachst, desto besser sind die Heilungschancen.

Nachdem Du Deinen ersten Termin gemacht hast, bekommst Du eine E-Mail mit einem PDF-Dokument für Deine Kontaktdaten sowie für eine Beschreibung Deiner Ziele und Beschwerden. Bitte schicke es zurück bevor wir uns zum ersten Mal sehen. Wenn Du keine Möglichkeit hast das im PDF vorhandene Kontaktblatt digital zu unterschreiben, bring es einfach ausgefüllt zum ersten Termin mit.


Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Heilpraktikerkosten grundsätzlich nicht. 
Die Verträge sonstiger Krankenkassen sind sehr verschieden, so dass Du Dich am besten mit deiner Kasse in Verbindung setzt bzw. in Deinen Vertrag schaust. Gerne helfe ich Dir dabei, Klarheit zu erlangen. Nutze dazu einfach das Kontaktformular.

Behandelbare Erkrankungen

 

Falls Du einen Symptomkomplex suchst, der nicht aufgelistet ist: einfach hier nachfragen.

 

Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke

Neurologische Erkrankungen

  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen – Neuralgien (z.B. Trigeminusneuralgie, Post-Zosterneuralgie, Interkostalneuralgie, periphere Neuropathien)
  • Polyneuropathie
  • Taubheits- und Kribbelgefühle
  • Empfindungsstörungen
  • vegetative Funktionsstörungen

Atemwegserkrankungen

  • Bronchitis, Erkältungskrankeiten
  • akute Rhinitis (Schnupfen), akute Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung), akute Tonsillitis (Mandelentzündung)
  • Erkältungsanfälligkeit

Beschwerden des Verdauungstrakts

  • Zahnschmerzen (auch nach Zahnextraktion)
  • Gingivitis (Mundschleimhautentzündung)
  • akute und chronische Pharyngitis (Rachenentzündung)
  • Singultus (Schluckauf)
  • Gastroptose (Magensenkung)
  • akute und chronische Gastritis
  • chronisches Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
  • Erbrechen, Übelkeit
  • Hypoacidität, Säuremangel
  • Magen-Darm- oder Speiseröhrenentzündung (z.B. chronische Colitis (Dickdarmentzündung))
  • Störungen der Leber- und Gallenfunktion, Gallenblasenentzündung
  • funktionelle und entzündliche Störungen des Magen-Darm-Trakt (z.B. irritables Kolon, Colitis ulcerosa, M. Crohn)
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Durchfall

Urologische Beschwerden

  • Nierenentzündung, Blasenentzündung und Prostataentzündung
  • Reizblase

gynäkologische Beschwerden

  • Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden, Regelschmerzen
  • Beschwerden in der Menopause
  • Entzündungen

HNO-Beschwerden

  • Entzündungen im Mund-Rachen-Raum
  • Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Hörsturz
  • Schwerhörigkeit
  • Tinnitus
  • Morbus Menière
  • Schwindel
  • Reisekrankheit
  • Stimmstörungen, Sprachstörungen

Hautbeschwerden

  • Herpes
  • schlecht heilende Wunden
  • Dekubitus
  • unklare nicht behandelbare Hauterscheinungen

Weitere

  • Konzentrations- und Lernstörungen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungszustände, Müdigkeit
  • Depression, depressive Verstimmungen
  • Unruhezustände
  • Ganzheitliche Therapiebegleitung bei Suchtkrankheiten (z.B. Alkohol und Nikotin)
  • Übergewicht, Essstörungen
  • Infektanfälligkeit / wiederkehrende, rezidivierende Infektionen
  • Posttraumatisches Belastungssyndrom (PTBS)
  • Beschwerden ohne klare Diagnose

 

Falls Du hier nicht fündig geworden bist, frage einfach über das Kontaktformular nach.